FAQ

Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Die Europäische Union hat am 25. Mai 2018 mit der Einführung der neuen Datenschutzgesetzgebung, der "Datenschutz-Grundverordnung" (DSGVO), begonnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Ihre erhobenen personenbezogenen Daten ausschließlich für den internen Gebrauch bestimmt sind und nicht an nationale Behörden oder an Dritte weitergegeben werden. Gemäß den geltenden Bestimmungen haben Sie ein Recht auf Zugang, Berichtigung, Änderung, Löschung und Widerspruch aus legitimen Gründen auf die Verarbeitung und Verbreitung Ihrer persönlichen Daten. Sobald Ihre Datei geschlossen ist, werden Ihre Daten gemäß den gesetzlichen Verpflichtungen gespeichert. Wir ergreifen geeignete Maßnahmen, um die Sicherheit und Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten und zu verhindern, dass diese verfälscht, beschädigt oder unbefugten Dritten zugänglich gemacht werden.

Wenn Sie jedoch möchten, dass Ihre Daten aus unseren Dateien gelöscht werden, teilen Sie uns dies bitte mit

Bildrecht

Während die Veranstaltungen könnten Sie gefilmt und/oder fotografiert werden. Falls Sie nicht gezeigt werden möchten, können Sie bei dem Kamerateam informieren.

Vielen Dank für Ihr Verständnis. 

Jugendschutz

Allen Jugendlichen unter 14 Jahren wird der Einlass untersagt, sofern sie nicht in Begleitung eines Erziehungsberechtigten sind.

Alkoholkonsum

Der Konsum alkoholischer Getränke ist Jugendlichen unter 16 Jahren strengstens untersagt.

Sicherheit

Bei Einlass findet aus Sicherheitsgründen eine Kontrolle durch den Ordnungsdienst statt. Untersagt sind:

  • Glasflaschen
  • PET-Flaschen
  • Glasbehälter
  • Flaschen
  • Dosen oder sonstige Trinkbehälter
  • Hartverpackungen sowie Fackeln
  • Waffen aller Art

Der Veranstalter ist berechtigt, für den Fall wo genannte Gegenstände nicht an der Einlasskontrolle abgeben werden, der betroffenen Person den Zutritt zu der Veranstaltung zu verweigern.

Fotos und Videos

Kameras sowie jede Art von Audio-und Video Aufzeichnungsgeräten, sind in der Konzerthalle strengstens verboten.

Rauchen

In den Veranstaltungsräumen der Kulturfabrik besteht ein allgemeines Rauchverbot (Gesetz vom 11. August 2006). Das Rauchen von E-Cigaretten ist ebenfalls verboten (Gestz vom 13. Juni 2017). 

Mitfahrgelegenheit

Wenn sie eine Mitfahrgelegenheit suchen oder anbieten können sie auf der Seite
covo.lu eine Lösung suchen.