ABSAGE

News date 01/04/2020

Annullierung unserer Veranstaltungen

Aufgrund der Gesundheitskrise, die wir derzeit durchmachen, und angesichts der von der Regierung angekündigten Beschränkungsinstruktionen sind alle unsere öffentlichen Veranstaltungen bis zum 31. Juli 2020 ausgesetzt. Diese Entscheidung betrifft alle unsere Veranstaltungen: Konzerte, literarische Veranstaltungen, Vorführungen, Workshops, Bildungsprojekte. Alle pädagogischen Aktivitäten der Kufa's Urban Art Esch und des Printemps Poétique Transfrontalier werden daher ausgesetzt. Wir haben auch beschlossen, die Türen unserer Bar, des Ratelach, zu schließen und alle öffentlichen Veranstaltungen, die dort geplant waren, abzusagen: Café des langues, Konzerte, offene Bühne. Alle Veranstaltungen werden so weit wie möglich verschoben, wenn nicht sogar abgesagt. Im Falle eines neuen Termins bleiben die gekauften Karten gültig. Im Falle einer Absage werden die Personen automatisch erstattet. Darüber hinaus werden wir Sie angesichts der unvorhersehbaren aktuellen Situation so schnell wie möglich über die Fortsetzung, Verschiebung oder Absage zukünftiger Veranstaltungen informieren. Wir sind mit einer außergewöhnlichen Situation konfrontiert, die uns in einen Winterschlaf versetzt. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

 

Stay Home ! Stay Safe !