DIE KUFA SUCHT NACH SCHRIFTSTELLER/INNEN ...

News date 06/12/2018

Aufruf an alle Federn, bekannte wie unbekannte...

Seit 2017 organisiert die Kulturfabrik Word in Progress-Abende (WIP). Das originelle Konzept ist denkbar einfach: eingeladene  Autor/innen stellen während zehn Minuten noch nicht veröffentlichte, in Arbeit befindliche Texte dem Publikum vor. Dann ist es am Publikum, Fragen zu stellen und Einschätzungen zu liefern, während ein ‘Henker’ das Gespräch lenkt und leitet. Dabei ist zu bemerken, dass jeder WIP-Abend einer anderen Sprache vorbehalten ist.

Wer auch immer sich für einen dieser spannenden Werkstatt-Abende interessiert, melde sich bitte bei: nathalie[at]kulturfabrik.lu