FFE2018: FLAMENCO-RECITAL

von David Lagos, mit Alfredo Lagos und Gema Moneo (Guest Artist)
Musik Darstellende Künste
SA 02.06.2018 / 20:00
Im Rahmen von: FlamencoFestival Esch 2018
Tickets:Ticket infos

PASS FESTIVAL & PREISE

PASS (4 Spektakel in der Kulturfabrik)  

  • Kat. A > 85 € (+ Gebühren)  
  • Kat. B > 70 € (+ Gebühren)

Preise  

  • Kat. A Vorverkauf: 25 € (+ Gebühren) // Abendkasse: 30€
  • Kat. B Vorverkauf: 20 € (+ Gebühren) // Abendkasse: 25€

 

 

David Lagos (1973) ist von Anfang an sowohl als Tanzbegleiter wie auch als Solo-Sänger erfolgreich. Zeitgenössisch wie auch respektvoll gegenüber der Überlieferung, wird er seit der Biennale 2002 in Sevilla als Solist hoch gehandelt und im Jahre 2014 auf der Unión mit La Lámpara Minera ausgezeichnet.  Er ist neben Manuela Carrasco, Eva Yerbabuena, Pastora und Israel Galván, Andrés Marín, Rafael Campallo oder auch Mercedes Ruiz aufgetreten.  Zurzeit arbeitet er an seinem dritten Album.

Wie sein Bruder David, ist auch Alfredo Lagos als Begleiter (von Sängern wie Enrique und Estrella Morente, Duquende, Montse Cortés, Rocío Márquez oder Rosalía) hoch geschätzt und hat darüberhinaus mehrere Sepktakel von Israel Galván, Joaquín Grilo oder Manuela Carrasco kreiert. Zurzeit ist er mit seinem 2. Solo-Album beschäftigt.

Als Guest Artist des Abends firmiert Gema Moneo, sie stammt aus der großen Moneo-Familie, die als Inbegriff des Flamenco von Jerez gilt. Nach einigen Jahren in der Cie Farruquito, hat sie sich mit einem eleganten, aber dafür nicht weniger tiefen Stil etabliert, der eine perfekte Balance aus innerer Kraft und Technikbeherrschung darstellt. 

  • Den ersten Teil des Abends bestreitet Alfredo Lagos als Solist.