• Mutiny on the Bounty
  • Heisa

MUTINY ON THE BOUNTY (SOLD OUT)

Support: HEISA
Musik / Math-rock Indie
FR 16.07.2021 / 20:00 / DOORS 19:30 SOLD OUT
Vorverkauf: 15€ (+ fees )

Mutiny On The Bounty sind wieder zu Hause!

Groovige Rhythmen, Gitarrenakrobatik und wilde Liveshows sind nur einige der Worte, die einem in den Sinn kommen, wenn man an Mutiny On The Bounty denkt. Seit über 15 Jahren präsentieren die Luxemburger ihren einzigartigen Sound auf Tour mit Acts wie And So I Watch You From Afar, TTNG und Maps & Atlases und als Support von Acts wie Battles, Biffy Clyro, Russian Circles oder The Fall Of Troy, während sie auf einigen der größten Festivals der Welt wie Roskilde, Melt!, Fusion, SXSW und Primavera spielten.

 

Ihr letztes Album Digital Tropics (2015) zementierte ihren Status als eine der renommiertesten und originellsten Bands der Gegend, während neue Aspekte ihrer musikalischen Identität etwas Dunkleres, Groovigeres und mehr Elektronisches enthüllen. Die Band arbeitet derzeit an neuem Material, immer mit dieser besonderen Note und dem Aroma, das jeden Song unbestreitbar zu einem Mutiny On the Bounty-Song macht.

 

HEISA (BE)

Selten hat eine Band einen passenderen Namen gehabt als HEISA: drei geerdete Kerle aus Limburg mit musikalischem Gold in den Händen. Besessen und doch gemessen. Unruhig und doch fesselnd. Verwirrend und doch eingängig. HEISA ist all das und das am liebsten gleichzeitig. In bester Tradition unkonventioneller Bands von Tool über Battles bis Warpaint haben Jacques Nomdefamille (auch Peuk), Koen Castermans und Jonathan Frederix zehn Songs geschmiedet, die den Bogen von Überraschung und Verzauberung bis hin zur Züchtigung spannen.

 

Ihre Live-Shows sind spannend, überraschend, leicht theatralisch und loten die Grenzen des menschlich Erträglichen aus. Wer einmal das Privileg hatte, HEISA live zu sehen, wird zum Fan, sobald das Erlebnis die Chance hatte, zu wirken. 2021 ist das Jahr von HEISA und das sollten Sie nicht vergessen!