SUNN 0))) (US)

Supports : AFTL + Steve Kaspar & Nataša Grujović
Musik / Drone Experimental
DO 30.01.2020 / 20:00 / DOORS 19:30
Vorverkauf: 30€ (+com fee)
Abendkasse: 35€
Tickets:Ticket infos
Ermäßigung: Kulturpass

Gegründet im März 1998, stellt Sunn O))) seit 20 Jahren die Art und Weise in Frage, wie Musik begriffen wird. Als eine Synthese aus diversen Klängen balancieren Drone, Metal, Minimalismus/Maximalismus auf der Klinge der reinen Klangekstase, Meditation und Trance. Aus ihrer legendären hinteren Verstärker- und Lautsprecherreihe drückt die Kraft, Schönheit und Farbe des Schalls. Sunn O))) und ihre tektonischen Kompositionen, die die Erde erzittern lassen, widmen sich den Geheimnissen des Lebens und des Kosmos.

O))) hat zwei Hauptmitglieder: Stephen O'Malley und Greg Anderson, begleitet von einem Stamm von mitwirkenden Künstlern. Von den "Grimmrobe Demos" (1999) bis zum "Downtown LA Rehearsal/Rifftape" (2018); von ihren mittlerweile klassischen Scheiben "Black One" (2006), "Monoliths & Dimensions" (2009), "Soused" (2014) und "Kannon" (2015) bis zu ihren beiden noch nicht veröffentlichten 2019er Alben: Die beiden Gründungsmitglieder Stephen O'Malley und Greg Anderson haben sich zusammengeschlossen um neue Brücken zwischen Metal, Zeitgenössischer Kunst und Musik, Drone, Jazz sowie Minimalismus zu schlagen. Mit überraschenden Ergebnissen bleiben sie ihren ewigen Prinzipien von Volumen, Dichte und Klangmasse, der Elastizität der Zeit treu. Es entsteht eine Sättigung die nur für Schüler und Fetischisten der E-Gitarre, der Synthese mehrerer Verstärkungsstufen und eines der besten Röhrenverstärkungssysteme der Geschichte erlebbar ist.

Zusammen mit ihren Gästen umfasst das aktuelle Line-Up die Gitarristen Stephen O'Malley und Greg Anderson sowie ihren langjährigen Röhren-Guru und Mitstreiter Tos Nieuwenhuizen am Moog-Synthesizer.  

Nach einer umwerfenden Performance im Jahr 2006 treten Sunn O))) endlich wieder in der Kulturfabrik auf!

Links