TANZWORKSHOP

mit Cristina Aguilera
Tanz Workshop / Flamenco
SA 28.03.2020 / 11:00-13:00
Org.: Kulturfabrik & Círculo Cultural Español Antonio Machado
Vorverkauf: 40€ (+ frais)

Im Rahmen ihrer Flamenco-Vorstellung "Tarab" (am Samstag, den 28. März, 20.00 Uhr, Kulturfabrik) gibt Cristina Aguilera am gleichen Tag und Ort von 11.00 bis 13.00 Uhr den Tanzworkshop "Por Tangos" für Anfänger.

 

Cristina Aguilera tanzt seit ihrem 8. Lebensjahr. Im Jahr 2010 schloss sie ihr Studium in spanischem und Flamenco-Tanz am Carmen Amaya Tanzkonservatorium in Madrid ab. Im Jahr 2005 präsentierte sie ihre erste Show in Granada. Seitdem hat sie an zahlreichen Festivals und Produktionen mit den wichtigsten Flamenco-Tanzkompanien teilgenommen. 2016 präsentierte Cristina Aguilera ihre zweite Show "Corazón abierto" auf der 20. Biennale in Sevilla, 2017 folgte "Granada" (mit Alba Heredia) und 2018 "De agua, plata y tierra", mit denen sie national und international tourte. "Tarab" ist ihre aktuelle Show, deren Premiere im November 2019 in Madrid stattfand.